#1 Stromverbrauch eures PCs von soulpain 16.08.2007 17:52

avatar

Hallo,
mich würde mal interessieren, sofern ihr die Möglichkeit zum messen habt, wieviel euer PC (eure PSU) aus dem Netz zieht.

Angegeben soll der Wert im Idle und unter Last.

Außerdem sollten natürlich die einzelnen Komponenten hier notiert werden .

Das Netzteil soll etwas gesondert angegeben werden, mit einigen Zusatzinformationen.

In dem Stil, wie ich es jetzt mache, könnt ihr das auch tun.

PC:
CPU: E6600 @ 3510 MHz + Scythe Infinity
RAM: 4 GB (4x1 GB A-DATA /Corsair)
Mainboard: Asus P5B Deluxe Wifi-AP
Grafikkarte: Geforce 8800 GTS 640 MB @ ca. 600/1750
Festplatte: 200 GB Seagate
Gehäuse: Antec Nine Hundred (3x 120mm LED-Lüfter und 1x 200mm)
DVD-Brenner: Samsung
OS: Windows XP 32 Bit

Netzteil:
Be Quiet Dark Power Pro 430W
3,3V = 26A
5V = 28A
Combined 170W
2x 12V mit je 20A
Combined 28A
Combined (3,3V, 5V, 12V) = 410W
-5V = 0,5A
-12V = 0,8 A
+ 5VsB = 2,5A
Combined 20W

Stromverbrauch (in Watt):
Idle: 180-200
Last: 270 (Medieval II)
( Teils schnellte es mal (bei Peak Load) auf knapp 300 )

Somit wird meine PSU unter Last (bei 270W) zu 63% ausgelastet, unter Peak Load zu 70%.
Beim (bisher) niedrigsten Wert wurde es zu 41% ausgelastet.

Mir persönlich zeigt sich natürlich, wie wenig Watt im Prinzip nötig ist und dass es darauf nicht ankommt.
Weiterhin ist der Verbauch bei mir zumindest unter Idle kaum gedrosselt.

P.S: Ihr dürft auch gerne Meinungen dazu schreiben, wenn ihr nicht nachmessen könnt. Sollte sich natürlich auf das Thema beziehen.

#2 RE: Stromverbrauch eures PCs von _.~°Runner°~._ 16.08.2007 18:49

Natürlich sollte das Messgerät so angebracht werden, dass nur der Rechne, das heißt ohne Monitor, gemessen wird

Und für die idle Werte finde ich es wichtig dabei zu schreiben ob XP oder Vista bzw. prinzipiell welches OS...

Ansonsten ists ne schöne thread Idee. Wenn ich mein Board habe werde ich mir mal für 10€ so ein messteil holen, aber momentan sind 10€ wertvoller denje^^

#3 RE: Stromverbrauch eures PCs von soulpain 16.08.2007 19:37

avatar

Ja gut, ohne Monitor eben.
Ich habe auch ohne gemessen bei mir.

OS ist XP 32 Bit, bald Vista 64 Bit, trage ich noch nach.

Mein Messgerät hat 20€ gekostet (-.-), kann aber immerhin auch alles andere berechnen:

-Leistungsspannung und Frequenz
-Stromstärke
-Wattverbrauch wie gesagt
-Gesamtenergie in KWh
-Gesamtkosten des Energieverbrauchs (in $--> :ban )

Von der Firma "brennenstuhl".

Edit: Schön, dass die Beteiligung der User am Thread so toll klappt. :müde

#4 RE: Stromverbrauch eures PCs von web-king 18.08.2007 22:44

Werde morgen mal messen und dann posten, habe so ein Teil von Tchibo.

Was mir aber wieder aufgefallen ist, dass dein doch sehr Leistungsstarkes System ein 430 Watt Netzteil nur 70% auslastet. Ich frage mich dabei immer, wer kauf sich denn ein 700 Watt Gerät? Da kann man locker ein SLI Gespann anhängen und dann noch ein Board für 2*CPU und zwei Quad Cores drauf. Wenn ich immer in anderen Foren höre und lese, das sich Leute mit einem Midrange Gamingsystem ein 550 oder 600 Watt Netzteil einbauen wollen, selbstverständlich Markennetzteil, dann denke ich auch was soll das ?!Ich werde mir demnächst wahrscheinlich das kleinste be quiet Straigth Power mit 350 Watt zulegen, was mein System auch problemlos mit Strom versorgen sollte.

#5 RE: Stromverbrauch eures PCs von soulpain 18.08.2007 22:52

avatar

Gute Einstellung zu Netzteilen, wobei ich noch nachtragen muss, dass ich unter Oblivion (allerhöchste Einstellung 1680x 1050) auch mal 320 Watt verbrauche, aber wirklich nicht mehr.

Aber selbst das sind nur 74%, was immer noch unter den von mir empfohlenen 80% liegt.

(Steht in dieser FAQ auf PCWare noch nicht drin mit der empfohlenen Auslastung, weil ich erstmal abwarte, wie es auf CB ankommt und ob jemand Fragen bzw. Anregungen zur formulierung hat.)

#6 RE: Stromverbrauch eures PCs von Saturas 18.08.2007 22:55

avatar

Das ist eben der Aberglaube,
gegen den man versucht zu kämpfen.

Ich habe ein 530W Netzteil,
aber bald auch CrossFire und eine übertaktete CPU,
außerdem soll das NT noch eine ganze Weile halten,
weshalb es folglich etwas mehr Leistung hat,
ob ich mir nun 700W gekauft hätte, bezweifle ich.

Mein Freund mit einem X2 6000+ und ner 8800GTS hat glaube auch ein 450W Straight Power von mir bekommen,
weil es einfach vollkommen ausreicht.

mfG

#7 RE: Stromverbrauch eures PCs von soulpain 18.08.2007 23:09

avatar

Genau genommen laste ich mein Netzteil fast optimal aus: 41% im Idle (20% bei 80-Plus, ca. 50% bei Netzteilen ohne durchgehend 80% Effizienz empfohlen, je nach Netzteil auch weniger), 74% unter Last (ca./maximal 80% empfohlen).

Und wenn man jetzt mal die allgemein empfohlenen Werte auf die spezifischen Eigenschaften des Netzteils bezieht, wird zufällig ab 35-40% Auslastung die 80% Effizienzmarke durchbrochen.

Besser könnte das Netzteil kaum gewählt sein.

Ich könnte also ohne weiteres bis 344 verbrauchen, auch noch ein wenig mehr. Ich gehe mal davon aus, das 85% Auslastung noch ok sind, also könnte ich die GTS gegen eine Ultra austauschen, ohne das Netzteil zu stark zu belasten.

Interessanterweise spuckt der meisterkuehler Wattrechner genau die 270W aus, mit einer Differenz von 50W zum höchsten Verbrauch (320W).
Mit der Ultra verbrauche ich laut Wattrechner 308 W+50W als Leistungsspitze und erhalte 358W, was leicht über 80% Auslastung, aber immer noch ok ist.

#8 RE: Stromverbrauch eures PCs von web-king 19.08.2007 11:24

so habe mal gemessen:

CPU: X2 3800+ @ 2000MHz
RAM: 4*512MB DDR1 400 MDT
Board: Asrock Dual Sata 2
Grafikkarte: x1950pro Extreme PowerColor
Festplatten: SamsungSpinpoint 250gb und Hitachi 160GB
Gehäuse: Sharkoon Rebel 9, 4 Lüfter
OS: Windows XP 32Bit


Netzteil:
LC Power Silent LC6550
3,3V 32 A
5V 40A
+12V 1: 15A
+12V 2: 14A
-5V 0,5A
-12V 1A


Stromverbrauch:
Idle: 118 Watt
Last: 239 Watt ( Dual Prime + ATITool Test)

#9 RE: Stromverbrauch eures PCs von soulpain 19.08.2007 19:42

avatar

Zu Deinem Netzteil sag ich jetzt mal nichts.

Auf jeden Fall sieht man da gut, dass sich die 1950er sehr gut runtertakten können im Vergleich zu den G80.

#10 RE: Stromverbrauch eures PCs von HZH 20.08.2007 08:53

avatar

Okay, ich muss mal nen Strommessgerät kaufen, dann poste ich auch mal. (ahh, stimmt, das Netzteil für meinen Computer fehlt immernoch ==> Enermax Galaxy 850W oO )

#11 RE: Stromverbrauch eures PCs von web-king 20.08.2007 16:51

Zitat von soulpain
Zu Deinem Netzteil sag ich jetzt mal nichts.





Warum denn net? :LOL Ich weiß, dass das Netzteil nichts gescheites ist. War halt billig und damals wars Geld knapp. Habe ja oben geschrieben, dass ich es ersetzen werde. Ich glaube das die Stromspartechnik von AMD auch locker mit der von Intel mithalten kann.

#12 RE: Stromverbrauch eures PCs von HZH 20.08.2007 18:26

avatar

Ach ja, zu meinem Netzteil bitte auch nix sagen! :hammer3

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz